Projekt Hans-Resel-Gasse, 8020 Graz
Details:
Lage: 
Hans-Resel-Gasse, 8020 Graz
Gesamtnutzfläche: 
710,88 m²
Einheiten: 
11
Größen: 
26 m² bis 89 m²
Preis: 
auf Anfrage
Geschosse: 
4
Verfügbarkeit: 
ab sofort
x zurück

Projektinformationen

Dieses 4 – geschossige Zinshaus befindet sich sehr zentral gelegen im Grazer Bezirk Lend zwischen Keplerstraße und Annenstraße in unmittelbarer Nähe zum Lendplatz Rondo und Arbeiterkammer. Das Zinshaus, welches um die Jahrhundertwende errichtet und 1948 wie-der aufgebaut wurde, besteht aus 11 Einheiten, welche sich in ein Geschäftslokal im EG und 10 Wohnungen zwischen 26 m² und 89 m² auf 4 Geschossen aufteilen. Ebenso verfügt die Liegenschaft über einen ca. 87,9 m² großen ausbaubaren Rohdachboden, wodurch der ohnehin schon gute Mietertrag nochmal gesteigert werden kann. Die Liegenschaft ist zurzeit vollvermietet und erzielt Nettomieteinnahmen von € 46.398,86,- p.a., wobei zu erwähnen ist, dass die Liegenschaft noch über eine beträchtliche Baureserve in Form des noch nicht ausgebauten Rohdachbodens für das Haupthaus verfügt. Die Widmung der Liegenschaft ist KG (Kerngebiet) mit einer max. BBD von 2,5. Der Energieausweis ist i.A.

Lage

Das Zinshaus befindet sich in einer der mittlerweile beliebtesten Grazer Wohngegenden im Bezirk Graz Lend zwischen der Keplerstraße und Annenstraße in unmittelbarer Nähe zum Rondo, zur Arbeiterkammer sowie zum Lendplatz. Wenige Meter vom Haus entfernt, befinden sich mehrere GVB Straßenbahn- und Bushaltestellen. Fußläufig in wenigen Minuten erreichbar sind mehrere Ärzte, Banken, Apotheke, Schulen, Kindergärten, Rechtsanwälte, ein Einkaufszentrum sowie sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs. In wenigen Minuten erreicht man die Innere Stadt sowie den Jakominiplatz, den Hauptplatz, den Hauptbahnhof, die TU und die UNI.
Anfrage zu dieser Immobilie
Ansprechpartner zu dieser Immobilie

Katharina Pojer
0664/18 53 025
0316/83 96 84